Das Tal Season 1.2. Die Katastrophe

Die Katastrophe - Krystyna Kuhn Das Buch "Die Katastrophe" zu bekommen, war an sich schon eine Katastrophe (mit gutem Ausgang). Lange habe ich auf die Erscheinung gewartet und als der große Tag dann da war, musste ich leider feststellen, dass es Verzögerungen mit der Auslieferung gab. Fast eine Woche habe ich warten müssen, bis ich endlich eine Kopie in den Händen hielt und anfangen konnte, zu lesen.Ich habe das Buch an einem Abend - genauer: in knapp 5 Stunden am Stück - ausgelesen. Es ist nicht soooo dolle wie das erste Buch (was vielleicht daran liegt, dass es hauptsächlich aus Sicht eines anderen Charakters erzählt wird, was mich erst etwas gestört und auch überrascht hat, aber im Endeffekt doch nicht schlecht war), aber es war mindestens genau so spannend und mit überraschendem Ausgang wie der erste Teil.Nun wünsche ich mir, dass schon November ist, damit ich mit Buch drei weitermachen kann.